Automatisierung / Visualisierung

Automatisierung: Allgemeine Definition ist die Übertragung von Arbeit vom Menschen auf Automaten, Maschinen oder Software-Anwendungen. Die Industrie könnte ohne Automatisierung nicht mehr konkurrenzfähig und wirtschaftlich arbeiten. Je mehr sicher automatisiert werden kann, desto wirtschaftlicher werden in der Regel die Produkte.  Die Automatisierung ist daher ein wichtiger Motor für unsere Wirtschaft.

Da „dumme“ Maschinen nur einfachere Prozesse automatisieren können, ist die Automatisierung heutzutage stark mit der Elektronik, Computern und eben Software-Anwendungen verbunden, die die Intelligenz nachbilden. Die Software steuert die Maschinen, Industrie-Roboter und Anlagen, teilweise bereits mit künstlicher Intelligenz. Auch die Mustererkennung in der Bildverarbeitung ist ein wichtiger Schritt in der weitergehenden Automatisierung.

Da auch dies nie ganz vollautomatisch möglich ist, müssen Schnittstellen für den Menschen geschaffen werden, diese Systeme zu bedienen und zu beobachten. Das Schlagwort hierfür ist HMI = Human Maschine Interface. Es beschreibt die Visualisierung der Prozesse für das Bedienpersonal sowie deren Eingriffsmöglichkeiten. Dies sowohl in der Fertigungs-Industrie als auch in der Prozess-Industrie (z.B. Pharma, Lebensmittel, etc.).

Gerade an dieser Schnittstelle zwischen dem Menschen und dem Automatisierungssystem hat Quintec viel Projekterfahrung - Quintec setzt Ihre Vorstellungen optimal in leistungsfähige Software für Automatisierung und Visualisierung um.

So erhöht sich die Wirtschaftlichkeit Ihrer Kernprozesse im Unternehmen.
Bei jeder Art von Prozess (nicht nur in der Fertigung) kann über eine Automatisierung des gesamten Prozesses oder von Teil-Prozessschritten nachgedacht werden.  Beispiele dafür sind auch
 Büro-Automatisierung 
oder
 Test-Automatisierung 
in der Softwareentwicklung.

Sie bekommen mit Quintec einen leistungsfähigen, erfahrenen Partner, der Sie mit qualifiziertem Personal Ihren Zielen näher bringt.