Softwareentwicklung mit Visual Studio Lightswitch

Rapid Application Development (RAD) ist seit jeher ein Wunsch vieler Softwareentwickler, Anwender und Verantwortlichen in Unternehmen. Statt komplexe Software selbst zu entwickeln, soll diese automatisch generiert werden z.B. aus UML-Architektur-Diagrammen oder aus Datenbanktabellen, und der Anwender kann sich seine Anwendung selbst erstellen in einer Konfigurationsoberfläche.

Oft wurden daher in Unternehmen Lösungen auf der MS Office Basis (VBA mit Excel oder Access) entwickelt, um eine „echte“ Softwareentwicklung zu vermeiden. Mit Lightswitch haben diese Anwender nun eine Alternative, ohne auf den Arbeitsplätzen auf Excel oder Access angewiesen zu sein. Auch eine wesentlich größere Flexibilität und Funktionalität der zu erstellenden Programme ist durch Lightswitch gegeben.

MS Visual Studio Lightswitch 2011 ist der erste Ansatz von Microsoft diese Anwender-Wünsche zu erfüllen. Lightswitch setzt auf der Silverlight Technologie auf, das heißt die generierten Programme haben die gleichen Eigenschaften wie Silverlight Lösungen, sind also vor allem für das Web und den Browser gedacht. Auch sind die Lösungen auf der neuen Azure Plattform (die Microsoft Cloud) einsetzbar. Durch den Sandbox Ansatz von Silverlight sind aber auch die Lightswitch Lösungen ohne Browser nativ auf dem Desktop-PC betreibbar.

Lightswitch Anwendungen benötigen zuerst eine Definition der Datenbanktabellen. Lightswitch arbeitet daher eng mit MS SQL Server (auch Express Edition) zusammen. Aber auch auf andere relationale Datenbanken oder auf Sharepoint Daten kann referenziert werden. Hat man dies festgelegt, kann man mit einer Konfigurationsoberfläche sein Programm zusammenstellen. Wem das nicht reicht, der kann sein Programm durch eigene Softwaremodule (sogenannte Extensions) im Rahmen der Silverlight Technologie erweitern.

Quintec hat seit 2011 praktische Projekt-Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit Lightswitch.

Mit Quintec bekommen Sie einen Partner, der sich in dieser Welt nicht nur seit vielen Jahren erfolgreich bewegt, sondern auch die Erfahrung hat, mit welchem Ansatz man am schnellsten zu einer Lösung für ein konkretes Problem kommt, egal ob am Desktop oder im Web.

Daneben haben wir natürlich Erfahrung im kompletten Software-Entwicklungsprozess incl. agiler Methoden. Siehe dazu auch Unternehmen - Softwareentwicklung