Softwareentwicklung mit WPF und Silverlight

Wichtige Erweiterungen (Bibliotheken, namespaces) der .NET Plattform ab .NET V3  sind die GUI Bibliotheken WPF und Silverlight.

WPF ist der Nachfolger von WinForms und erlaubt dem Entwickler für PC Oberflächen vielfältige moderne grafische Möglichkeiten (z.B. Vectorgrafiken, freie Skalierung der Bedienelemente, Schattierungen, Farbverläufe, etc.) sowie insgesamt eine flexiblere Gestaltung des GUI (Graphical User Interface). 

Besonderes Kennzeichen ist die Trennung in den sogenannten XAML Code und den C#-Code (Code behind). Der XAML Code (ein XML Dialekt) beschriebt dabei den Aufbau der Oberfläche/GUI, beinhaltet in aller Regel aber keine Verarbeitungs-Logik. Der Vorteil dieser 2-Teilung liegt darin, dass auch Grafiker und Designer mit einem eigenen Werkzeug (Expression Blend) ohne Programmierkenntnisse die Oberfläche gestalten können und anschließen ein Softwareentwickler die Business Logik im C# Code einbauen kann. Entwickler können aber auch in XAML ganz ohne Expression Blend den Aufbau der Oberfläche programmieren.

Die Entwicklung findet dann mit MS Visual Studio ab Version 2008 statt.

Eine Variante von WPF ist Silverlight. Man kann Silverlight grob als abgespecktes WPF betrachten mit der klaren Zielrichtung auf Anwendungen im Web (Browser). Allerdings gibt es auch eine Sandbox Lösung, die quasi als Applikation am PC ohne Browser laufen kann. Zu beachten ist, dass der Anwender die Silverlight Runtime in seinem Browser installieren muss und diese nicht für alle Browser verfügbar ist.

Quintec hat seit 2010 praktische Projekt-Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit WPF und mit Silverlight ab .NET 3.5. Sehen Sie sich die interessanten Referenz-Projekte an, um einen Einblick in die Möglichkeiten dieser neuen Technologie zu gewinnen.

Mit Quintec bekommen Sie einen Partner, der sich in dieser Welt nicht nur seit vielen Jahren erfolgreich bewegt, sondern auch die Erfahrung hat, mit welchem Ansatz man am schnellsten zu einer Lösung für ein konkretes Problem kommt, egal ob am Desktop oder im Web.

Daneben haben wir natürlich Erfahrung im kompletten Software-Entwicklungsprozess incl. agiler Methoden. Siehe dazu auch Unternehmen - Softwareentwicklung